Vortrag zum Buch zur Stadtgeschichte "Sulm ain Stättl – Neckarsulm"

Dientstag, 26.10.2021
Beginn:
 19:00 Uhr

Ort: Mediathek
Eintritt frei!
Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung in der Mediathek (07132 - 35 256) ist unbedingt erforderlich!

Vorverkauf: Infos zur Anmeldung auch unter www.mediathek-neckarsulm.de

Vortrag zum Buch zur Stadtgeschichte Sulm ain Stättl – Neckarsulm.
Eine illustrierte Zeitreise in 125 Etappen.
Vortrag mit Peter Wanner und Barbara Löslein

Zur 1250. Erwähnung des Namens der Stadt Neckarsulm erscheint ein neues Buch zur Stadtgeschichte. Auf 125 Doppelseiten mit über 500 Abbildungen werden Aspekte der Stadtgeschichte vorgestellt: jeweils ein Zeitraum, ein Ereignis, von der Vorzeit bis in die Gegenwart hinein. Barbara Löslein und Peter Wanner stellen das faktenreiche Werk in ihrem Vortrag vor. Sie bieten einen neuen Zugang zur Geschichte Neckarsulms und zeigen, weshalb unsere Stadt wurde, wie sie ist.

Barbara Löslein war bis 2019 über 27 Jahre lang Leiterin des Stadtarchivs Neckarsulm. Sie publizierte bereits mehrere maßgebliche Werke zur Geschichte Neckarsulms, sowie die neuste Chronik der Stadt.

Peter Wanner arbeitet seit mehr als 30 Jahren als Historiker, Lektor und Kulturvermittler. Er konzipiert Ausstell- ungen, hält Vorträge und publiziert zu historischen Themen.

Vera Kreutzmann ist Historikerin und sammelte bereits im Studium Erfahrungen in unterschiedlichen Archiven. Nach eine Stelle als kommissarische Leitung des Stadtarchivs Wertheim im Archivverbund Main-Tauber übernahm sie 2020 als Nachfolgerin von Barbara Löslein die Leitung des Stadtarchivs Neckarsulm.

Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, das Buch zur Stadtgeschichte im Hardcover für 25,00 € und im Softcover für 15,00 € zu erwerben.
In der Mediathek können Sie außerdem 10 Exemplare des Stadtbuches entleihen.

Eintritt frei! Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung in der Mediathek ist unbedingt erforderlich!


Foto: Daniel Nasse

Kulturveranstaltungen