Festwochenende - Plogging mit der Audi-Umweltstiftung

Ort: individuelle, frei wählbare Strecke
Uhrzeit: 17.00 - 19.00 Uhr

Während des Joggens nicht nur sich selbst und der Umwelt etwas Gutes tun, sondern auch noch das Erscheinungsbild der Stadt Neckarsulm herausputzen? Das ermöglicht das sogenannte „Plogging“. Dabei wird Müll links und rechts des Weges aufgesammelt und am Ende der Jogging-Runde ordnungsgemäß entsorgt. Positiver Nebeneffekt: An Laufstrecken, Straßen und Waldwegen liegt weniger Müll. Ziel der gemeinsamen Plogging-Aktion von Audi und der Stadt Neckarsulm ist es, Neckarsulm im Vorfeld zum offiziellen Festakt des Stadtjubiläums von herumliegendem Müll zu befreien. Am Ende der jeweiligen Laufstrecke bringen dann alle Ploggerinnen und Plogger ihren vollen Müllsack zum Audi Forum Neckarsulm, um die gemeinsame Teamleistung auch optisch noch einmal zu unterstreichen.

Geploggt wird in einem Corona-konformen Format: entweder allein oder zusammen mit Mitgliedern des eigenen Haushalts. Die Plogging-Teilnehmenden schalten sich über eine Teams-Konferenz digital zusammen. So starten alle den Lauf gemeinsam in der virtuellen Gruppe, tauschen sich aus und motivieren sich gegenseitig.

Wie kann ich teilnehmen?
Wer am Lauf-Event teilnehmen möchte – ob als Einzelplogger oder als ganzer Plogger-Haushalt – schickt einfach eine Mail mit dem Betreff „Plogging zum Stadtjubiläum Neckarsulm – Ja, ich bin dabei!“ an: info@audi-stiftung-fuer-umwelt.de. Anmeldeschluss ist Montag, 5. Juli 2021, um 18 Uhr. Es entstehen keine Kosten für teilnehmende Läuferinnen und Läufer.

Hinweise zur Teilnahme
• Eingeladen sind alle Interessierten, die Teilnehmenden müssen nicht bei Audi arbeiten. Selbstverständlich können auch Interessierte außerhalb der Stadt Neckarsulm gerne teilnehmen. In diesem Fall bitte den gesammelten Müll wiegen und uns das Gewicht und ein Foto des gefüllten Müllsacks schicken.
• Die Teilnehmenden erhalten eine Anmeldebestätigung mit Einwahllink für die Teams-Konferenz, eine Haftungsausschluss- und eine Foto-Einverständniserklärung (es werden Screenshots der Teams-Konferenz gemacht). Diese Formulare müssen vorab unterschrieben per Mail an info@audi-stiftung-fuerumwelt.de geschickt werden.
• Bitte passende Kleidung und Schuhwerk anziehen, die weitere notwendige Ausrüstung stellt die Audi Umweltstiftung zur Verfügung.
• Einfach entlang der persönlichen Jogging-Strecke abseits stark frequentierter Orte ploggen.
• Die Plogging-Aktion findet außerhalb der Arbeitszeit statt. An- und Abreise sind privat zu organisieren.