Festwochenende - Einführung in die Ausstellung "Die Sulm und der Neckar" in der vhs Neckarsulm

Ort: Neckarsulmer Innenstadt, vhs Neckarsulm, Seestraße 15
Uhrzeit: 17.00 - 18.00 Uhr

Die Sulm und der Neckar (Ausstellung vom 10.7. - 6.8.21) | Eröffnung der Ausstellung

Die KünstlerInnen Susie Bauer, Evi Böhringer-Kerner, Kirsten Brunner und das Duo VestAndPage (Verena Stenke und Andrea Pagnes) begegnen sich mit ihren Werken in der Galerie der Volkshochschule Neckarsulm. Die Ausstellung entdeckt und würdigt die Vielschichtigkeit der weiblichen Seite Villa Sulmanas. Vergangenheit fließt in die Gegenwart, und es vereinen sich weibliche und männliche Prinzipien wie bei den namensgebenden Flüssen der Stadt.

Durch abstrakte Malerei, interaktive Installation, Collagen, Objekte und Performancekunst teilen die KünstlerInnen ihre Sichtweisen des Weiblichen. In den Werken stehen die Darstellung der Kraft, Intuition, Ästhetik und Vision der Frau dem historischen Mangel an gesellschaftlicher Anerkennung und der anhaltenden Ungleichheit und Unterrepräsentation entgegen. Zur Eröffnung der Ausstellung am 10.07.21 findet jeweils um 17 Uhr/ 18 Uhr und 19 Uhr eine Einführung mit den KünstlerInnen sowie der Stadtarchivarin Vera Kreutzmann statt, Anmeldung erforderlich.

Informationen zu den aktuellen Coronabestimmungen und Anmeldung unter www.vhs-neckarsulm.de

 

 

 

Kulturveranstaltungen